Was ist Clickbaiting und warum ist es so schädlich?

Inhaltsverzeichnis

Du hast bestimmt schon von Clickbaiting gehört, aber vielleicht weißt du nicht genau, was es ist oder warum es so schädlich sein kann. Keine Sorge, das werden wir in diesem Glossarbeitrag genauer erläutern.

Definition

Clickbaiting ist eine Technik, die darauf abzielt, Nutzer auf eine Webseite oder einen Online-Artikel aufmerksam zu machen, indem sie provokante oder neugierig machende Überschriften oder Bilder verwenden, die dann oft nicht mit dem tatsächlichen Inhalt der Seite übereinstimmen. Das Ziel von Clickbaiting ist es, möglichst viele Klicks zu bekommen, um Traffic auf einer Webseite zu generieren und damit Geld zu verdienen.

Einige Beispiele für Clickbaiting

  • „Du wirst nicht glauben, was in diesem Video passiert!“
  • „Das ist der einfachste Weg, um XYZ zu tun – und es funktioniert immer!“
  • „Diese eine Sache wird dein Leben für immer verändern!“

Einige der negativen Auswirkungen von Clickbaiting

  • Es kann sehr frustrierend sein, wenn man auf eine Überschrift hereinfällt, die sich dann als ungenau oder irrelevant erweist.
  • Clickbaiting kann dazu beitragen, dass Nutzer eine negative Meinung von deiner Webseite oder deinem Unternehmen bekommen.
  • Es kann dazu führen, dass Nutzer weniger Vertrauen in die Integrität und Glaubwürdigkeit von Online-Inhalten haben.
  • Clickbaiting kann dazu führen, dass Nutzer weniger Zeit auf einer Webseite verbringen und somit weniger wahrscheinlich sind, Werbung zu sehen oder Produkte zu kaufen.

Fazit

Clickbaiting ist eine Technik, die darauf abzielt, Nutzer auf eine Webseite oder einen Online-Artikel aufmerksam zu machen, indem sie provokante oder neugierig machende Überschriften oder Bilder verwenden. Es kann frustrierend sein und dazu beitragen, dass Nutzer eine negative Meinung von der Webseite oder dem Unternehmen haben, das sie betreibt. Am Ende des Tages ist es wichtig, dass Online-Inhalte ehrlich und transparent sind und dass Nutzer nicht mit falschen oder täuschenden Überschriften oder Bildern in die Irre geführt werden.

Über den Autor

Tobias Baumann

Tobias Baumann

Inhaber von DNA-Marketing und Online-Marketing-Enthusiast seit 2014 Profitiere von meiner Expertise und positioniere dich weit vor deinen Konkurrenten

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Was ist Pay-per-Click (PPC)?

Pay-per-Click (PPC) ist eine der bekanntesten Formen von Online-Werbung und wird von vielen Unternehmen und Marken genutzt, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu bewerben. Aber

Weiterlesen »

Was ist die Bounce Rate?

Okay, also wenn du dich mit dem Thema Online-Marketing beschäftigst, wirst du bestimmt schon mal von der Bounce Rate gehört haben. Aber was genau verbirgt

Weiterlesen »

Was sind Doorway Pages?

Doorway Pages sind Seiten, die extra für Suchmaschinen erstellt wurden, um bei bestimmten Suchbegriffen möglichst weit oben in den Suchergebnissen angezeigt zu werden. Sie werden

Weiterlesen »